TEL +43 (0) 7252 / 572-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

Druckfrisch:

Unsere Lektüre für den Sommer 2016.

Mit interessanten Beiträgen zu Personalmanagement, Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung begleiten wir Sie durch die Sommermonate. Bei diesem Informationsumfang bietet unsere beliebte Rätselseite jedenfalls wieder eine willkommene Zerstreuung.

Zur Sommerausgabe ...

Der Mix macht's:

Immer optimal betreut.

Als wirklicher Allrounder gibt es kaum eine Unternehmenssparte, die wir bislang noch nicht betreut haben. Diese reichhaltige Erfahrung macht den qualitativen Unterschied aus, den unsere KlientInnen tagtäglich an uns schätzen.

Unsere Branchenvielfalt ...

Unsere Entstehung:

Gibt’s sogar auf Video!

Die Premiere unseres Imagefilms „Ziemlich beste Freunde“ hat im Rahmen der Eröffnungsfeier unseres neuen Kanzleigebäudes im Mai 2014 stattgefunden. Erfahren Sie darin mehr über uns, unsere Philosophie und unsere bisherige Entwicklung.

Lernen Sie uns kennen ...

Ein tolles Team:

Werden Sie ein Teil von uns.

Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten Personen, die unsere Philosophie einer leidenschaftlichen Klientenbetreuung teilen und unser Unternehmen mit uns gemeinsam weiterentwickeln wollen.

Zu den Stellenangeboten ...

Einfach gut aufgehoben:

Wir lassen Ihnen gerne die Wahl!

Bei uns haben Sie nicht nur die Platz- sondern auch die Raumauswahl. Denn bei unseren Besprechungen legen wir höchsten Wert auf den Wohlfühlfaktor.

Mehr Einblick erhalten ...

■ AKTUELLE INFORMATIONEN

inside-xpress_titel-sfa08-2016_Formular-Haftungscheck-Fremdauftrag

Befinden Sie sich bei Fremdaufträgen bereits in der Haftung? Unser Haftungscheckformular gibt Ihnen die Gewissheit!

Um den Steuerausfall in der Unternehmerkette so gering wie möglich zu halten, wurden in den letzten Jahren eine Vielzahl von Haftungsbestimmungen im österreichischen Steuerrecht implementiert, welche in vielen Fällen auf die AuftraggeberInnen als Bürgen für die Steuerschulden Ihrer AuftragnehmerInnen zurückgreifen. Dies ist vor allem dann vorgesehen, wenn die AuftragnehmerInnen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen können, oder […]

Mehr erfahren >>
inside-xpress_titel-pm08-2016_Kreankenversicherungsschutz-Montenegro

Krankenversicherungsschutz wieder ausgeweitet: Abkommen mit Montenegro ist seit 1.07.2016 in Kraft

Die Gültikeit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EKVK) auf der Rückseite der E-Card wurde vor kurzem nun auch, um den bisherigen Vertragsstaat Montenegro erweitert. Die Vereinbarung über die Nutzung der EKVK trat mit 1.07.2016 in Kraft. Gegen Vorlage der Krankenversicherungskarte erhält man vor Ort einen Behandlungsschein Vorsicht: In Montenegro muss die EKVK dabei jedoch nicht erst im […]

Mehr erfahren >>
inside-xpress_titel-jab07-2016_Achtung-Registrierkassenkontrolle

Achtung Registrierkassenkontrolle: Mit diesen Fragen müssen Sie bei einer Kassennachschau rechnen

Mit der Einführung der Registrierkassenpflicht wurde die Kassennachschau zu einem Kontrollschwerpunkt der Finanzpolizei. Betroffen sind davon jene Betriebe, deren Barumsätze mehr als EUR 7.500,- pro Jahr betragen und einen Gesamtumsatz von mindestens EUR 15.000,- pro Jahr aufweisen. Damit Sie auf eine mögliche Finanzpolizeikontrolle optimal vorbereitet sind, geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über den derzeitigen […]

Mehr erfahren >>
inside-xpress_titel-pm07-2016_Geld-verdienen-in-der-Ferienzeit

Geld verdienen in der Ferienzeit: Zur Abgrenzung von Ferialarbeit, Ferialpraktikum und Volontariat

Die Ferienzeit ist für viele Studierende und SchülerInnen traditionell auch die Zeit der Ferialjobs. Bei der Wahl des richtigen Beschäftigungsverhältnisses gilt es jedoch eine Vielzahl von Besonderheiten zu beachten, denn nicht jede Beschäftigung begründet automatisch auch ein Dienstverhältnis und führt somit zu einem Entgeltsanspruch gegenüber dem Beschäftiger. Auf Grund dessen wird in der Praxis auch […]

Mehr erfahren >>
inside-xpress_titel-pm07-2016_Familiaere-Mitarbeit-in-Ihrem-Betrieb

Gemeinsame Einigung erzielt: Erleichterungen für familiäre Mithilfe in Ihrem Betrieb

Familienhafte Mitarbeit spielt vor allem in Branchen wie beispielsweise der Gastronomie eine große Rolle. Häufig wird beobachtet, dass zur Überbrückung von kurzfristiger Personalknappheit Familienmitglieder einspringen. Nun hat sich der Ausschuss für Arbeit und Soziales auf vereinfachte Regelungen bei der Klassifizierung von Mitarbeit naher Angehöriger im Betrieb geeinigt. Erweiterung des Angehörigenkreises Bei der Beurteilung der Frage, […]

Mehr erfahren >>