■ von JAHRESABSCHLUSS UND BERATUNG

Ausweitung der KMU-Investitionszuwachsprämie: Antragstellung nun auch für Freiberufler möglich

Ausweitung der KMU-Investitionszuwachsprämie: Antragstellung nun auch für Freiberufler möglich

Mit Anfang 2017 wurden erste Informationen zur neuen KMU-Investitionszuwachsprämie auf der Website der aws (Austria Wirtschaftsservice GmbH) veröffentlicht und seit diesem Zeitpunkt konnte die neue Fördermaßnahme auch (noch vor Ergehen detaillierter Richtlinien) bereits von Unternehmen beantragt werden. Seit der Erstveröffentlichung wurden laufend weitere Konkretisierungen...
Kontrolle der Bankverbindungen durch die Finanz: Zur bisherigen Nutzung von Kontenregister und Konteneinschau

Kontrolle der Bankverbindungen durch die Finanz: Zur bisherigen Nutzung von Kontenregister und Konteneinschau

Seit Oktober 2016 können Steuer- und Strafbehörden bei Verdachtsverfällen aus dem zentralen Kontenregister erheben, über welche Bankverbindungen (Konten, Depots, Sparbücher) eine Person in Österreich verfügt. Dabei sind Bank, Kontonummer, IBAN sowie Tag der Kontoeröffnung und Tag einer etwaigen Kontoschließung ersichtlich. Auch nach Schließung eines...
Investitionsförderung seit März 2017 auch für Großunternehmen: Update zu den beiden Investitionszuwachsprämien des aws

Investitionsförderung seit März 2017 auch für Großunternehmen: Update zu den beiden Investitionszuwachsprämien des aws

Seit 9. Jänner 2017 stehen auf der Website der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) Informationen zur KMU-Investitionszuwach­sprämie bereit (siehe auch: Innovation und Wachstum werden gefördert: KMU-Investitionszuwachsprämie kann ab sofort beantragt werden). Seit 1. März 2017 kann nun auch von Großunternehmen ein Zuschuss für Neuinvestitionen in...
Sicheres Arbeiten mit der Registrierkasse: Regelmäßige Aufgaben im laufenden Betrieb ab 1. April 2017

Sicheres Arbeiten mit der Registrierkasse: Regelmäßige Aufgaben im laufenden Betrieb ab 1. April 2017

Sobald die manipulationssichere Registrierkasse gemäß Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) eingerichtet ist, gilt es in regel­mäßigen Abständen bestimmte Aufgaben zu erfüllen, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Generell lässt sich hier zwischen monatlichen, vierteljährlichen und jährlichen (am Jahresende) Aufgaben unterscheiden, die von den dafür verantwortlichen Personen im...
Zur Registrierung der Registrierkasse: Sicherheitseinrichtung muss bis Mitte März 2017 bestellt sein

Zur Registrierung der Registrierkasse: Sicherheitseinrichtung muss bis Mitte März 2017 bestellt sein

Am 1. April 2017 ist die Schonfrist vorbei und alle Registrierkassen müssen laut gültiger Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) mit einer ordnungsgemäßen Sicherheitseinrichtung (Signatureinheit) ausgestattet sein. Folglich ist ab diesem Stichtag auch mit vermehrten Kontrollaktivitäten der Finanzpolizei zu rechnen. Bereits jetzt ist absehbar, dass die Einhaltung dieses...