■ von JAHRESABSCHLUSS UND BERATUNG

Nachjustierung bei der Registrierkassenpflicht: Vereine und (Klein-)Unternehmen erhalten zahlreiche Erleichterungen

Nachjustierung bei der Registrierkassenpflicht: Vereine und (Klein-)Unternehmen erhalten zahlreiche Erleichterungen

Der Unmut vieler (Klein-)Betriebe und ehrenamtlich tätiger Personen auf die beschlossenen Verschärfungen im Zuge der Einführung der Registrierkassenpflicht, wird zu weiteren Abänderungen führen. Der Ministerrat hat am 21. Juni 2016 zahlreiche Erleichterungen angekündigt. Die Veröffentlichung der Regierungsvorlage wird demnächst erwartet. Die grundsätzlichen Abänderungen finden...
Lohnende Änderungen bei der SVA: Mehr Spielraum bei der Abfuhr von SV-Beiträgen seit Anfang 2016

Lohnende Änderungen bei der SVA: Mehr Spielraum bei der Abfuhr von SV-Beiträgen seit Anfang 2016

Das Dilemma vieler Selbstständiger im Zusammenhang mit der Zahlung ihrer Beiträge an die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) ist wohlbekannt: Die tatsächlichen Sozialversicherungsbeiträge werden von der SVA erst aufgrund des Steuerbescheids ermittelt. Bis dahin werden vorläufige Beiträge vorgeschrieben, die auf den vor drei Jahren...
Änderung bei KEST-Anmeldung für ausbezahlte Dividenden

Änderung bei KEST-Anmeldung für ausbezahlte Dividenden

Kapitalgesellschaften sind verpflichtet, Gewinnausschüttungen mittels KEST-Anmeldung dem Finanzamt bekanntzugeben. Bisher war es dabei nicht erforderlich, den oder die EmpfängerInnen der Gewinnausschüttung zu bezeichnen. Mit Jahresbeginn 2016 wurde diese Vorgehensweise nun abgeändert. Der Empfänger der Gewinnausschüttung ist nunmehr verpflichtend in der Meldung gegenüber dem Finanzamt...