■ von JAHRESABSCHLUSS UND BERATUNG

Hauptwohnsitzbefreiung bei Immobilienverkauf: VwGH bezieht auch Zeiten als Mieter in 5-Jahres-Frist ein

Hauptwohnsitzbefreiung bei Immobilienverkauf: VwGH bezieht auch Zeiten als Mieter in 5-Jahres-Frist ein

Der Verkauf von Eigenheim bzw. Eigentumswohnung mit Erfüllung der Haupt­wohnsitzbefreiung hat zuletzt den Verwaltungsgerichtshof (VwGH) wiederholt beschäftigt. Denn gemäß § 30 Abs. 2 Z 1 lit.b EStG sind Einkünfte aus der Veräußerung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen inklusive Grund und Boden steuerfrei, wenn sie innerhalb...
Register der wirtschaftlichen Eigentümer: Meldeverpflichtung bis zum 1. Juni 2018 rückt näher

Register der wirtschaftlichen Eigentümer: Meldeverpflichtung bis zum 1. Juni 2018 rückt näher

Durch Feststellung der wirtschaftlichen Eigentümer von Rechtsträgern (Kapital- und Personengesellschaft, Stiftung, Verein) soll es kriminellen Personen und Organisationen erschwert werden, am Wirtschaftsleben teilzunehmen und die Herkunft illegaler Mittel durch Geldwäsche zu verschleiern (siehe auch: Register der wirtschaftlichen Eigentümer: Meldung muss bis 1. Juni 2018...
Neues zur Umsatzsteuerbefreiung von Bildungseinrichtungen: Anpassung der österreichischen Umsatzsteuerrichtlinien an das Unionsrecht

Neues zur Umsatzsteuerbefreiung von Bildungseinrichtungen: Anpassung der österreichischen Umsatzsteuerrichtlinien an das Unionsrecht

Öffentliche Schulen sind in Österreich grundsätzlich von der Umsatzsteuer befreit. Werden von privaten Schulen und anderen allgemein- oder berufsbildenden Einrichtungen entweder Fertigkeiten, die der Berufsausübung dienen, oder Kenntnisse von allgemein- oder berufsbildender Art vermittelt, und ist zusätzlich eine mit öffentlichen Schulen vergleichbare Tätigkeit gegeben,...
Umfassen fiktive Anschaffungskosten typische Nebenkosten? Aktuelle Rechtsprechung bringt Klarheit

Umfassen fiktive Anschaffungskosten typische Nebenkosten? Aktuelle Rechtsprechung bringt Klarheit

Bei Erzielung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sind grundsätzlich die tatsächlichen Anschaffungs- oder Herstellungskosten im Wege der Absetzung für Abnutzung (AfA) steuerlich auf die Nutzungsdauer zu verteilen. Wird jedoch ein bisher privat genutztes Gebäude, dessen letzter entgeltlicher Erwerbsvorgang vor dem 31.März 2002 erfolgte...