■ von PERSONALMANAGEMENT

Familienbonus Plus mit dem Formular E30: Entscheidung zwischen monatlicher oder jährlicher Berücksichtigung

Familienbonus Plus mit dem Formular E30: Entscheidung zwischen monatlicher oder jährlicher Berücksichtigung

Mit 1. Jänner 2019 tritt der neue Steuerabsetzbetrag für Kinder – der „Familienbonus Plus“ – in Kraft und ersetzt ab diesem Zeitpunkt die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kinderbetreuungskosten sowie den derzeitigen Kinderfreibetrag (siehe auch: „Familienbonus Plus“ ab 2019: Ausgestaltung und einige Rechenbeispiele). Für die Inanspruchnahme...
Die Änderungen im neuen Arbeitszeitgesetz: Wesentliche Neuerungen und die Bestandskraft des Kollektivvertrags

Die Änderungen im neuen Arbeitszeitgesetz: Wesentliche Neuerungen und die Bestandskraft des Kollektivvertrags

Seit September 2018 sind die vieldiskutierten und umfassenden Neuerungen im Bereich Arbeitszeit in Kraft. Alle wesentlichen Punkte dieser Änderung haben wir für Sie bereits innerhalb eines Artikels (siehe: Neuerungen im Arbeitszeitgesetz mit September 2018) zusammengefasst. Dennoch ergeben sich in der Praxis immer wieder Fragen,...
Kfz-Nutzung durch wesentlich beteiligte Gesellschafter: Rückwirkende Regelungen für ESt und LNK zum 1. Jänner 2018

Kfz-Nutzung durch wesentlich beteiligte Gesellschafter: Rückwirkende Regelungen für ESt und LNK zum 1. Jänner 2018

Für einen an einer Kapitalgesellschaft wesentlich (> 25%) beteiligten Gesellschafter besteht in aller Regel auch die Möglichkeit der Privatnutzung des von der Kapitalgesell­schaft zur Verfügung gestellten Kfz. Dies stellt einen geldwerten Vorteil dar, weshalb dies sowohl einkommensteuerlich als auch im Bereich der Lohnnebenkosten (DB,...