Neuer ermäßigter Umsatzsteuertarif ab 2016: 13 % USt gelten für diese Produktgruppen

Durch die Steuerreform 2015/16 wurde die Veränderung des begünstigten Umsatzsteuersatzes für einige Handelswaren und Dienstleistungen von 10 % auf 13 % vereinbart. Ausnahmen verkörpern hier nur der Ab-Hof-Verkauf von Wein sowie der Eintritt zu Sportveranstaltungen. Nachfolgende Tabelle schlüsselt diese Abänderung übersichtlich auf und unterscheidet dabei zugleich zwischen den beiden Inkrafttretungsterminen 1. Jänner und 1. Mai 2016.

 PDF